Geigers Quartett


Dass Matthias Geiger beim TV Gelnhausen ein Mann für alle Fälle ist, bewies der 28-Jährige bereits in der vergangenen Saison. Als die Drittligamannschaft Probleme im Rückraum hatte, stieg Geiger mit ein und bot beispielsweise gegen den heutigen Zweitligisten HC Elbflorenz eine überragende Leistung.

Weiterlesen »

Advertisements

Lieber Roberto, Alberto, Domenico, Cosimo, Luigi, Toni und Co. Für wen seid ihr jetzt eigentlich? Ihr hattet eine Woche Bedenkzeit. Weiterlesen »


Lieber Jörg Karnelka,

jetzt mal unter uns: Kann es sein, dass der SV Hochland Fischborn, den Sie als Vorsitzender anführen, eine Kunstrasen-Allergie hat? Weiterlesen »


katwarn-app-100~_t-1491367773150_v-16to7Dass Fußball-Fans gefährliche Menschen sein können, dürfte hinlänglich bekannt sein. Sie schmettern martialische Schlachtrufe, schäumen bei Schiedsrichter-Fehlentscheidungen vor Wut über wie ein Vulkan und stürmen gelegentlich sogar das Spielfeld. Weiterlesen »


tausch2

Woche der Trainerentlassungen im Fußballkreis Gelnhausen: Boban Milovanovic musste seinen Hut beim Gruppenligisten FSVBad Orb nehmen, Dominik Stenger beim Kreisoberligisten FSVHailer gehen. Es gibt für die beiden vom Hof gejagten Coaches allerdings keinen Grund, in Depressionen zu verfallen. Ein genialer Schachzug könnte nämlich dafür sorgen, dass alle Beteiligten ihr Gesicht wahren und in dieser Saison doch noch glücklich werden können. Weiterlesen »


785025511-schiedsrichter-pfeife-dpa_20150219-153614-RROp1GwliNGFür mich zählt Alex Sevowicz aus Hanau zweifellos zu den Fußball-Schiedsrichtern des Jahres. Warum? Weil er im Gelnhäuser A-Liga-Spiel zwischen dem FC Germania Wächtersbach und TSVWirtheim als Deeskalationsmeister auftrat. Weiterlesen »


2-format2101Sechs Spiele, sechs Siege – der KSVLangenbergheim ist im Fußballkreis Hanau das einzige Team mit weißer Weste. Das Erfolgsrezept des A-Ligisten: eine braune Brause. Seit Wochen schüttensich die Spieler das koffeinhaltige Getränkliterweise die Kehle hinunter. Hintergrund ist eine Aktion von Coca Cola. Weiterlesen »