vl Sven Kanzler, Yannik PetersIn Artikel 65 des Grundgesetzes steht geschrieben: „Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung.“ Dieses Kanzlerprinzip gilt nicht qua Verfassung in Deutschland, sondern im speziellen auch beim heimischen B-Ligisten FSV Lieblos. Dort ist es nicht der Bundeskanzler, sondern Sven Kanzler, der Vorsitzende, der die Richtung des Vereins bestimmt und mit gutem Beispiel vorangeht. Weiterlesen »

Advertisements

2017-09-17 Handball 3.Liga Ost HSG Hanau - TV Gelnhausen 23 - 18Es ist grotesk, was sich in diesen Tagen in der sportverrückten Stadt Gelnhausen abspielt. Die Handballer des TVG tun nach einer desaströsen Runde alles, um doch noch in der 3. Liga zu bleiben, und spielen eine Relegationsrunde, bei der bis vor kurzem nicht einmal klar war, ob das irgendwas bringt. Weiterlesen »


Uli Eisenacher neu

Die Flörsbachtaler sind ein bescheidenes Völkchen. Das gilt in der Regel auch für die Fußballer aus Lohrhaupten und Kempfenbrunn. Von hochtrabend formulierten Ambitionen des Kreisoberligisten SGFlörsbachtal in Sachen Meisterschaft war im bisherigen Saisonverlauf trotz durchgehend starker Leistungen jedenfalls nicht viel zu hören. Seit Donnerstag grüßt die SGF sogar von der Tabellenspitze der heimischen Königsklasse. Also höchste Zeit, die Verantwortlichen endlich aus dem Schneckenhaus zu holen und klare Kampfansagen einzufordern. Weiterlesen »


Lieber Rüdiger Henning,

erst mal herzlichen Glückwunsch zu Ihrem 40. Geburtstag, den Sie am vergangenen Sonntag gefeiert haben. Weiterlesen »


wolf-wolf2-jpg-DW-Reise-Gross-Schoenebeck-jpgMarcus Wolf hat die Nase voll vom Winterwetter und den damit verbundenen Spielausfällen. Er will wieder gegen den Fußball treten. Nicht sinnlos Schneebälle werfen. Schließlich hat sich der Spielertrainer des TSV Wirtheim in den vergangenen Wochen gequält. Weiterlesen »


Lieber Sven Blendin,

Ihr neuntes Amtsjahr als Cheftrainer der Gelnhäuser Basketballer wird Ihnen mit Sicherheit ewig in Erinnerung bleiben. Weiterlesen »


 

Gehirn-Computer-SchnittstelleDas Meerholzer Anti-Abstiegsrezept der vergangenen beiden Jahre war so simpel wie effektiv: Trainer wechseln und mit Klaus Dörner als Feuerwehrmann den Kopf in der Relegationsrunde aus der Schlinge ziehen. Weiterlesen »