Lieber Rüdiger Henning,

erst mal herzlichen Glückwunsch zu Ihrem 40. Geburtstag, den Sie am vergangenen Sonntag gefeiert haben. Weiterlesen »

Advertisements

wolf-wolf2-jpg-DW-Reise-Gross-Schoenebeck-jpgMarcus Wolf hat die Nase voll vom Winterwetter und den damit verbundenen Spielausfällen. Er will wieder gegen den Fußball treten. Nicht sinnlos Schneebälle werfen. Schließlich hat sich der Spielertrainer des TSV Wirtheim in den vergangenen Wochen gequält. Weiterlesen »


Lieber Sven Blendin,

Ihr neuntes Amtsjahr als Cheftrainer der Gelnhäuser Basketballer wird Ihnen mit Sicherheit ewig in Erinnerung bleiben. Weiterlesen »


 

Gehirn-Computer-SchnittstelleDas Meerholzer Anti-Abstiegsrezept der vergangenen beiden Jahre war so simpel wie effektiv: Trainer wechseln und mit Klaus Dörner als Feuerwehrmann den Kopf in der Relegationsrunde aus der Schlinge ziehen. Weiterlesen »


davWas ist bloß in der Handball-Abteilung des TV Langenselbold los? Vor einiger Zeit wollte man mit neuem Marketingkonzept voll durchstarten. Die Attraktivität sollte weiter gesteigert und die treue TVL-Anhängerschar im Optimalfall weiter vergrößert werden. Der Slogan, mit dem es steil nach oben gehen sollte: „100 Prozent Selbolder Handball – in der Region gefeiert, hier zu Hause.“ Weiterlesen »


BiergartensaisonLieber Christoph Knauf,

Sie sind ein absoluter Glücksgriff für den TSV Hain-Gründau. Jahrelang marschierten Sie als aktiver Spielertrainer des Fußball-A-Ligisten beispielhaft vorneweg und führten den 1921 gegründeten Klub als Torschütze vom Dienst sogar einmal in die Kreisoberliga. Weiterlesen »

Kein Heiliger


Lieber Niklas Heiliger,

wir bewundern Ihren Mut! Nicht jeder würde in der Winterpause vom Fußball-Kreisoberliga-Spitzenteam Ayyildizspor Wächtersbach zum heißen Abstiegskandidaten KG Wittgenborn wechseln. Weiterlesen »